Geschenk mit Herz

Viele Geschenke für bedürftige Kinder konnten auch heuer wieder eingeladen werden. Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich an dieser Aktion beteiligt haben!

Vorlesetag

Deutschlandweit fanden in den letzten Tagen rund um den bundesweiten Vorlesetag Aktionen statt – und so auch in Mauern. Mitglieder des Elternbeirats sowie der Gemeinde lasen den Klassen vor. Vier Bücher konnte so jedes Kind kennenlernen. Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule waren be

Kürbisschnitzen

Am letzten Schultag vor den Herbstferien schnitzten die 4. Klassen mit ihren Lehrerinnen Kürbisse für Halloween. Eigentlich war ein Ausflug auf den Kürbishof nach Asenkofen zu Frau Sellmeir-Schwalb geplant. Aufrgund der geltenden Hygienemaßnahmen durften wir leider nicht hinfahren und so holte F

Sichtbar im Straßenverkehr

Bürgermeister Georg Krojer nahm sich die Zeit, in die Schule zu kommen und den Schulanfängern den „Sicherheitskragen“ des ADAC zu überreichen.

Besuch im Naturgarten Schönegge

Spielerisch verschiedene Gemüsesorten kennenlernen, diese ernten und ein leckeres, gesundes Buffet zubereiten – das konnten die Klassen 2a und 2b im Naturgarten Schönegge in Meilendorf erleben. Und natürlich ließen sich danach alle die Leckereien schmecken.

Anfangsgottesdienst

„Neues beginnen“ war das Motto unseres diesjährigen Anfangsgottesdienstes: Neue Hefte, neue Zeilen, neue Mitschüler, neue Aufgaben… Aber gemeinsam schaffen wir das!

Die Schule beginnt!

38 Mädchen und Jungen sahen aufgeregt ihrem ersten Schultag entgegen. Hinter ihren Klassenlehrerinnen zogen Sie nach einer stimmungsvollen Begrüßungsfeier ins Schulgebäude ein. Herzlich willkommen an unserer Grundschule!

Eine Legende verlässt das Gelände

Eine Ära geht zu Ende: Frau Ringl verabschiedet sich nach 42 Jahren als Lehrerin an der Grundschule Mauern in den Ruhestand. Zu diesem Anlass fand eine Verabschiedungsfeier im Pausenhof der Schule statt. In den Reden von Bürgermeister, Elternvertreter sowie Schulleitung wurde übereinstimmend die

Sporttag

Leider konnte in diesem Jahr kein Sportfest stattfinden. Aber stattdessen hatte jede Klassenstufe einen „Sporttag“. Die Klassen 2 bis 3 absolvierten dabei die Wettbewerbe der Bundesjugendspiele, die 1. Klassen waren bei verschiedenen Spielen sportlich. Auch dafür gab es für die stolzen

Blumenteppiche zum Sonnengesang

Die Klasse 1a beschäftigte sich im katholischen Religionsunterricht mit dem Sonnengesang des Hl. Franzikus`. Im Anschluss wurden Blumenteppiche gestaltet. Wunderschön sind die kleinen Blumenteppiche geworden. Hier bekommen Sie einen Einblick in unsere Ausstellung in der Aula.